Angebote nach Vereinbarung

<< zurück

ATEM-, BEWEGUNGS- UND ENTSPANNUNGSTECHNIKEN ZUR GEBURTSVORBEREITUNG

Informationen und Anmeldung über:
T.C.A.A. - Instructor Sarah Nicodemus
Wartburgstraße 5
D - 44579 Castrop-Rauxel

Tel.: 0 23 05 - 6 38 02 88
Mobil: 0 17 6 - 20 47 91 81
E - Mail: info@tcaa.eu

„ …es war schön zu sehen, wie ich mich bis zum letzten Tag in der Schwangerschaft entspannt und beweglich gefühlt habe … “ Kursleiterin - lizensierter T.C.A.A. - Instructor Sarah Nicodemus
[ Mutter eines 10 Monate alten Kindes ]

Shaolin Wing - Chun Chuan stellt auf eine sanfte und angenehme Art inneres Gleichgewicht, Gesundheit, Harmonie und Wohlbefinden in körperlichen, seelischen und geistigen Bereichen her und ermöglicht, diese auf Dauer zu erhalten.

Das Praktizieren speziell konzipierter Atem-, Bewegungs- und Entspannungstechniken verbessert bereits während der Schwangerschaft das Allgemeinbefinden der Schwangeren und bereitet die Geburt des Kindes optimal vor. Nach der Geburt kräftigt Shaolin Wing - Chun Chuan den Körper und strebt inneres und äußeres Gleichgewicht an.

„Durch speziell konzipierte Atemtechniken aus dieser Kampfkunst konnte der Geburtsverlauf sowohl für das Kind, als auch für die Mutter unterstützt werden und somit das Schmerzempfinden der Wehen deutlich gesenkt werden.
Nach der Geburt zeigte sich unter regelmäßigem Training eine schnelle Rückbildung der schwangerschaftsassoziierten Befunden, eine kontrollierte Gewichtsabnahme und eine restitutio ad integrum bzgl. der Leistungsfähigkeit.“
Dipl. med. M. Liffert [ Basel ]

Trainings- und Unterrichtszeiten:

Zeit: Montags - 18:30 Uhr bis 19:45 Uhr
Ort: Elternschule „Josefino“ | Am Ölpfad 10 | D - 44263 Dortmund - Hörde
Kursdauer: 6 Einheiten [ je 75 Minuten ]
Kursgebühr: 50,00 Euro


Bitte beachten Sie:
Die Kursgebühren werden nicht von den Krankenkassen übernommen!

Regenerations- und Rückbildungskurse für Mütter - mit / ohne Kinder

Gesundheit, Harmonie und Wohlbefinden dank einer traditionellen chinesischen Gesundheitslehre

Informationen und Anmeldung über:
T.C.A.A. - Instructor Sarah Nicodemus
Wartburgstraße 5
D - 44579 Castrop-Rauxel

Tel.: 0 23 05 - 6 38 02 88
Mobil: 0 17 6 - 20 47 91 81
E - Mail: info@tcaa.eu

„Gerade nach der Geburt ist die Kräftigung des Körpers und das Wohlbefinden der Mutter von besonderer Bedeutung.“ Kursleiterin - lizensierter T.C.A.A. - Instructor Sarah Nicodemus
[ Mutter eines 10 Monate alten Kindes ]

Das Praktizieren des Shaolin Wing - Chun Chuans führt zu Entspannung und Stressabbau, Steigerung der Gesundheit, innerer Harmonie und damit zu einer neuen, besseren Lebensqualität. Shaolin Wing - Chun Chuan kräftigt den Körper und sorgt durch ausgewählte Techniken für innere und äußere Ausgeglichenheit.

„Nach der Geburt zeigte sich unter regelmäßigem Training eine schnelle Rückbildung der schwangerschaftsassoziierten Befunden, eine kontrollierte Gewichtsabnahme und eine restitutio ad integrum bzgl. der Leistungsfähigkeit.“ Dipl. med. M. Liffert [ Basel, ]

Trainings- und Unterrichtszeiten:

Zeit: Mittwochs - 15:30 Uhr bis 16:45 Uhr | mit Kinder
Mittwochs - 17:00 Uhr bis 18:15 Uhr | ohne Kinder
Ort: Elternschule „Josefino“ | Am Ölpfad 10 | D - 44263 Dortmund - Hörde
Kursdauer: 6 Einheiten [ je 75 Minuten ]
Kursgebühr: 50,00 Euro


Bitte beachten Sie:
Die Kursgebühren werden nicht von den Krankenkassen übernommen!

Geburtsvorbereitende Akupunktur

Informationen und Anmeldung über:
Hebammen des Kreißsaals, Tel.: 4342-2330

Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass die Akupunktur in der Geburtsvorbereitung zu einer Verkürzung des Gebärmutterhalses sowie der Eröffnung des Muttermundes schon kurz vor dem Termin beiträgt. Die mittlere Geburtsdauer verkürzt sich den Studien zu Folge bei Erstgebärenden um bis zu drei Stunden.

Akupunktur wird von ausgebildeten Hebammen ab der 36. Schwangerschaftswoche angeboten. Hierbei werden die Akupunktur-Nadeln im Bereich des Unterschenkels gesetzt. Jede Behandlung dauert ca. 30 Minuten.

Gebühren: 10,00 € pro Termin

Ort: Kreißsaal, St.-Josefs-Hospital, Wilhelm-Schmidt-Str. 4, 44263 Dortmund

Babymassage

Informationen und Anmeldung über:
Ingeborg Wegner, Tel.: (0231) 48 46 02

Zu Beginn des Lebens ist die Haut ein wichtiges, wenn nicht das wichtigste Sinnesorgan.
Liebevolle Berührung fördert die körperliche, geistige und seelische Entwicklung.

Baby-Massage bedeutet für das Kind:

  • Vergnügen und Wohlbefinden
  • Verständigung und Nähe
  • Entspannung und Ruhe
  • Entwicklung von Körperbewusstheit
  • Hilfe bei Einschlafstörungen und Unruhezuständen
  • Verbesserung der Verdauung, Hilfe bei Blähungen
  • Anregung des Herz-Kreislaufsystems
  • Anregung der Immunabwehr

In den Kursen unter der Leitung von unseren Kinderkrankenschwestern
bleibt viel Zeit für Erfahrungsaustausch und kompetente Beratung.
Bewegungsspiele, Lieder und Reime gehören zum Programm.

Im Anschluss an die Baby-Massage treffen sich die Kursteilnehmer auf Wunsch beim Krabbelkäfer oder beim Babyschwimmen.

Der Kurs wird an fünf Terminen in Kleingruppen durchgeführt. Der genaue Starttermin wird nach Ihrer Anmeldung mit Ihnen abgestimmt.

5 Termine,
Kleingruppe (4 - 6 Kinder),
Kosten: 45 Euro

Ort: Elternschule Josefino, Am Ölpfad 10, 44263 Dortmund

Babyschwimmen

Informationen und Anmeldung über:
Ingeborg Wegner, Tel.: (0231) 48 46 02

für folgende Kurse:
Freitagnachmittag jeweils von
14:00 - 15:00 Uhr
15:00 - 16:00 Uhr
16:00 - 17:00 Uhr
17:00 - 18:00 Uhr

Informationen und Anmeldung über:
Cornelia Döring, Tel.: (0231) 475 52 52
www.babyschwimmen-dortmund.de

für folgende Kurse:
Montag – Sonntag:
Vormittag

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag und Sonntag:
Nachmittag

Gebühren: auf Anfrage

Ort: Josefino-Schwimmbad (Betrieben durch Schwimmschule Cornelia Döring),
Stiftskamp 22 – 24, 44263 Dortmund

FABEL

Informationen und Anmeldung über:
Britta Wälter, Tel.: (02304) 97 33 00, E-Mail: bw@ecom-schwerte.de

Wenn ein Kind geboren wird, entstehen viele Fragen:
Was kann ich tun, damit sich mein Baby gut entwickelt? Wie kann ich es spielerisch anregen, ohne es zu überfordern? Wann kann ich mit ihm spielen, wann braucht es Ruhe? Junge Eltern stehen aber auch oft vor Fragen, die ihre eigene Entwicklung betreffen: Wie geht es mir mit meiner neuen Rolle als Mutter / als Vater? Wie gehen andere Familien mit dieser neuen Situation um?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden Sie durch das Familienzentrierte Baby-Eltern-Konzept (FABEL). Durch die ganzheitliche Familienbegleitung im ersten Lebensjahr wird die Kompetenz der Eltern gestärkt. Die Gruppe wird von der Familienbegleiterin Britta Wälter geleitet und ist auf maximal zehn Kinder begrenzt.

Neben dem Erlernen entwicklungsfördernder Reime, Spiele und Lieder werden u.a. folgende Themen/Anliegen in Gruppengesprächen erörtert: Signale des Babys lesen, Schlaf-/Schreiverhalten, Ernährung, Impfen, Partnerschaft / Elternschaft.

Gebühren: 7,50 € pro Tag

Einstieg in laufende Kurse auf Anfrage möglich.

Ort: Elternschule Josefino, Am Ölpfad 10, 44263 Dortmund

Hypnomentale Geburtsvorbereitung

Informationen und Anmeldung über:
Dr. med. Eberhard Hansen, Tel.: (0231) 44 17 36
oder Dr. med. Ute Schwarz, E-Mail: dr.ute.schwarz@arcor.de

Ein spezielles Angebot ist die Anwendung der Hypnotherapie zur Vorbereitung auf die Geburt. Das von Schauble und Hüsken-Janßen entwickelte, ganzheitliche Verfahren ist langjährig erprobt und wird mit Erfolg in der Geburtshilfe eingesetzt. Der Geburtsvorgang wird während der Schwangerschaft in einem Zustand tiefer Entspannung mental eingeübt.

Durch wiederholtes Üben der Geburtssituation gewinnt die schwangere Frau zunehmende Sicherheit. Das Selbstvertrauen wird gestärkt und das Erleben von Schmerzen und Erschöpfung reduziert. Durch regelmäßiges selbstständiges Training wird die Schwangere befähigt, die Geburtssituation gut zu bewältigen.

Der Kurs findet an drei bis vier Abenden dienstags in Kleingruppen mit drei bis fünf Teilnehmern statt. Einzeltermine nach Vereinbarung. Bitte tragen Sie lockere Kleidung und bringen Sie eine Decke mit.

Gebühren: 25,00 € pro Termin in der Gruppe

Ort: Elternschule Josefino, Am Ölpfad 10, 44263 Dortmund

Kinesiotaping

Informationen und Anmeldung über:
Britta Jacobi, Kreißsaal, Tel.: (0231) 4342-2330

K-Taping verspricht eine wirkungsvolle und gleichzeitig natürliche Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden und im Wochenbett.

Das Therapieverfahren aus der Physiotherapie, dassich bei Sportlern seit Jahren bereits bewährt hat, hilft Muskeln zu entspannen, die Muskulatur zu unterstützen und Gelenke zu stabilisieren. Darüber hinaus können Wassereinlagerungen reduziert werden, sowie nach der Geburt die Rückbildung unterstützt werden. Das K-Tape ist ein medikamentenfreies, elastisches Baumwolltape. Es ist wasserresistent und atmungsaktiv, so dass es eine hohe Tragedauer und Komfort hat. Unsere geschulten Hebammen beraten Sie gerne, welche K-Taping Anlage für Sie die Richtige ist.

Gebühren: 8,00 € bis 15,00 €

Ort: Kreißsaal, St.-Josefs-Hospital, Wihelm-Schmidt-Str. 4, 44263 Dortmund

PEKiP

Das Prager-Eltern-Kind-Programm (PEKiP) bietet frischgebackenen Eltern die Möglichkeit, sich mit ihren Babys
in Kleinkindgruppen zu treffen. Dort erhalten Sie praktische Anleitungen, wie Sie die Spiel- und Bewegungs-
entwicklung Ihres Säuglings anregen und unterstützen können. Sie erfahren, welche kleinen Spiele und Bewegungen Ihrem Baby gut tun.

Neben den PEKiP-Anregungen bleibt den Müttern oder Vätern Zeit für offene Fragen und für einen intensiven Erfahrungsaustausch über das Leben mit Ihrem Baby.

Seit September 2013 bieten wir wieder eine PEKiP-Gruppe in den Räumen der Elternschule Josefino an.

Gebühren: 90 € für 10 Termine
Ort: Elternschule Josefino
Die Termine entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender. Die Anmeldung ist dort online möglich.

Außerdem bietet weiterhin Frau Wilma Latzko eine PEKiP-Gruppe in ihrer PEKiP-Praxis an.

Gebühren: ab 75 € für 8 bis 10 Termine
Ort: PEKiP-Praxis Wichlinghofen,
Brandbruchstr. 50, 44263 Dortmund
Termine: nach Vereinbarung
Anmeldung: Wilma Latzko (0231) 47 92 75 (von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr)
www.pekip-bei-wilma.de

Stillgruppe

Informationen und Anmeldung über:
Neugeborenenpflege, Tel.: (0231) 4342-2334

Die Stillgruppe bietet Ihnen Unterstützung und Erfahrungsaustausch mit anderen Müttern.
Auf individuelle Fragen wird gern eingegangen.

Während der Stillgruppe besteht auch die Möglichkeit, den Umgang mit dem Tragetuch zu erlernen.

Die Stillgruppe findet alle zwei Wochen Donnerstags in den „geraden“ Wochen statt von 10 Uhr bis 12 Uhr.
Bei Bedarf können auch Termine um 14 Uhr angeboten werden. Die einzelnen Termine erfahren Sie in unserer Neugeborenenpflege.

Pro Termin werden 5,00 € Teilnahmegebühr erhoben.

Ort: Elternschule Josefino, Am Ölpfad 10, 44263 Dortmund